Herzlich Willkommen

Wir sind die Voltigierer des RFVs Leonberg.

 

Bei uns gibt es von den Minis bis hin zum Junior-Team Volti in allen Leistungsklassen. Wenn Ihr mehr wissen wollt, schaut Euch auf unserer Homepage um oder meldet Euch!

 

Bild: Jacques Toffi


News

Weihnachtsfeier im RFV Leonberg

Dieses Jahr findet unsere Weihnachtsfeier am 10. Dezember ab 16 Uhr statt, bei der auch wir Voltis  unseren Teil dazu beitragen werden. Lasst euch überraschen!

Voltigierturnier 2017

Auch 2017 wird in Leonberg wieder eine Sichtung zur Deutschen Meisterschaft im Gruppen-, Einzel- und Doppelvoltigierern stattfinden. Haltet euch schon ein mal den 22. und 23. April 2017 hierfür frei!

Juniorteam 2017

Unser Team für 2017 steht. Neben Anouk dürfen wir Sabrina als Neuzugang begrüßen. Schön, dass ihr jetzt Teil des Teams seid!

Vergangene Woche hatten wir dann gleich über mehrere Tage ein intensives Turnhallen- und Kürtraining. Das ganze Team war mit viel Engagement und Spaß dabei - die Kür für 2017 steht und so starten jetzt wir voller Vorfreude ins Wintertraining!

DJM 2016 in Redefin

Nachdem unser Junior-Team leider nicht mit Donato an den Start gehen konnte, halfen Gladstone und Sabrina aus. Trotz Ersatzpferd hat die Gruppe und auch Meli im Einzel gute Leistungen gezeigt. Das Team landete nach einer sehr guten Pflicht und einem kleinen Sturz in der Kür auf Platz 17, Melanie im Einzel auf dem 35., Anne mit Ihrem Pferd Humphrey auf dem 41. Platz. Als Doppel konnten die beiden den 10. Platz erreichen. Wir sind stolz auf euch!

Bronzemedaille im Doppelvoltigieren und gute Ergebnisse im Einzel

Gleich zwei mal aufs Podest durften am Wochenende bei den Landesmeisterschaften Anne und Meli. Im Doppelvoltigierer holten sie sich gemeinsam mit Humphrey und Sabrina die Bronzemedaille. Steffi und Kim kamen für den VRC Zöbingen auf Rang vier.

Auch im Einzel konnten die Leonberger Voltigierer zufrieden sein. Anne erreichte auf Humphrey mit Sabrina Rang sechs und Meli platzierte sich mit Donato und Katha direkt hinter ihr auf  Rang sieben. Steffi, Caro und Viko waren mit ihrer Leistung am Samstag zufrieden, haben es aber leider nicht ins Finale geschafft.

Auch im Einzel und Doppel wurde für die nationalen Meisterschaften nominiert. Anne und Meli dürfen - neben der Gruppe - sowohl im Einzel als auch im Doppel an den Start gehen. Steffi darf mit Kim Ende August Baden-Württemberg auf der DM vertreten. 

Vize-Landesmeister der Juniorteams

Das Juniorteam konnte sich gestern über die Silbermedaille bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften freuen. Im ersten Kürdurchgang hat sich Donato ziemlich schwer getan, konnte aber am Sonntag bei reduziertem Programm wieder zeigen, was ihn ihm steckt. Unser Glückwunsch geht an die frisch gebackenen Landesmeister aus Köngen.

Besonders groß war im Anschluss die Freude über die Nominierung zur Deutschen Jugendmeisterschaften Ende Juli - jetzt darf Donato aber erst einmal pausieren und dann freuen wir uns auf die Vorbeitungszeit zur DJM. 

Neben dem Juniorteam ging noch das M2-Team mit Caro und Parys an den Start und erreichte im Championat mit einer soliden Leistung Rang sieben.

Leonberger Voltis auch im Einzel und Doppel in Zaisenhausen erfolgreich

Schon gestern konnten Anne und Meli im Junior-Einzel beweisen, was in Ihnen steckt. Meli konnte den Wettbewerb der Einzel-Junioren mit einer Note von 8,170 für sich entscheiden. Sie startete auf Donato mit Katha an der Longe. Mit nur ein paar Tausendsteln weniger schaffte es Anne mit ihrem Humphrey und Sabrina auf den zweiten Platz! 

Auch heute im Doppel knackten die beiden auf Humphrey mit Sabrina die Acht und gewannen mit 8,060 den Wettbewerb der Doppelvoltigierer - nur ganz knapp gefolgt von Steffi und Kim mit 8,020. Die beiden gingen auf Sir Lanvin für den VRC Zöbingen an den Start und wurden von Melanie Nagel longiert. Glückwunsch!

News-Archiv

Im Archiv findet ihr ältere Artikel aus unserem News-Blog.